Technische Betriebsführung

 

Die GefuE  Verwaltungs- und Betriebsführungs GmbH hat die technische Betriebsführung von Windparks zu ihrer Hauptsache gemacht. Eine Dienstleistung, die erfolgreiche Windenergie-projekte garantiert. Denn nur gut gewartete und ständig betriebsbereite Anlagen sichern Investoren und Banken die vorhergesagten Renditen.

Und das können Sie von uns erwarten:

  • 24 Stunden Anlagenüberwachung
  • halbjährliche Berichterstattung
  • Erstellung von Berichten zu Revisionen, Verfügbarkeit, Stromerträge, Wartungen, Störungen und  Reparaturen
  • Windparkrevision alle drei Monate
  • Überwachung der Windparkperformance (Leistungskurven, technische Verfügbarkeit etc.)
  • Datenbankgestützte Erfassung aller Störungen und Reparaturen  sowie lückenlose Verfolgung der  Anlagenhistorie. 

 

Kaufmännische Betriebsführung

 

Die kaufmännische Betriebsführung macht aus unserem Angebot eine runde Sache. Zu Ihrem Vorteil. Wir stimmen den technischen Part der Betriebsführung eng mit der kaufmännischen Verwaltung ab. Der Effekt: Nur genau kontrollierte Wartungs- und Reparaturrechnungen des Serviceunternehmens werden auch bezahlt. Klar, dass wir auch den Schriftverkehr mit den Versicherern abstimmen und erledigen. Und das ist noch längst nicht alles:

Wir bieten Ihnen auch die komplette Betriebsführung einschließlich der treuhänderischen Führung und Überwachung des Windpark-Kontos sowie die Nachweisführung zur Absenkung der Vergütung für Windstrom nach § 7 EEG - und § 29 EEG 2009 an. Außerdem sorgen wir dafür, dass die Umsatzsteuervoranmeldung durch den Steuerberater pünktlich auf den Weg gebracht wird. Schließlich sollen sich die Geschäftsführer des Windparks oder Einzelbetreiber ausschließlich auf ihre Controlling-Aufgaben konzentrieren. Denn Zeit ist nun mal Geld.